Das Tagesgeldkonto online eröffnen

Neues zum "Tagesgeldkonto online": Wer kurzfristig Geld anlegen möchte, kommt am Tagesgeldkonto online (Tagesgeldkonto der Direktbanken) kaum vorbei.
Tagesgeldkonto online: Die Direktbanken sind ganz vorn wenn es um Preis und Konditionen der kurzfristigen Geldanlage geht. Wer mit Online-Banking kein Problem hat, wird mit diesen Tagesgeldanbietern sicher seine Freude haben. Hier der direkte Vergleich der besten Tagesgeldbanken:


Das Tagesgeldkonto wird immer mehr zur beliebtesten Anlageform. das liegt zum einen an der sehr unkomplizierten Art der Geldanlage und zum anderen ganz sicher an den turbulenten Zeiten an den Wertpapiermärkten, durch die die Anleger immer mehr dahin tendieren, ihr Geld sicher anzulegen. Sein Tagesgeldkonto online abzuschließen, bringt einem neben der allgemeinen Sicherheit, Flexibilität und guten Rendite dieser Geldanlage weitere angenehme Vorteile. Wer sein Tagesgeldkonto online abschließt beziehungsweise das passende Tagesgeldkonto online sucht, profitiert von leichten und bequemen vergleichsmöglichkeiten, um auf diesem Weg das Tagesgeldkonto online zu finden, das einem die beste Rendite verschafft. Sein Tagesgeldkonto online zu suchen, bedeutet aber auch, neben den attraktiven Zinssätzen auch noch diverse andere Vergünstigungen, Bonusprogramme oder Rabattaktionen zu finden.

Das Tagesgeldkonto online zu führen bringt einem dann auch die Vorteile, ganz schnell und unkompliziert Zahlungen auf das Tagesgeldkonto vorzunehmen oder sich Geld vom Tagesgeldkonto online abzubuchen. Davon profitiert man natürlich auch von den Öffnungszeiten im Internet, die selbstverständlich rund um die Uhr gelten und auch von der örtlichen Ungebundenheit, da man von überall Zugriff auf sein Tagesgeldkonto online hat. Neben den ganzen Vorteilen, die man beim Tagesgeldkonto online hat, gelten natürlich die allgemeinen Vorschriften und Bestimmungen dieser Geldanlage. So sind die Zinsen, die man für sein auf dem Tagesgeldkonto online angelegtes Geld bekommt, genauso steuerpflichtig wie alle anderen Zinsen auch. daher ist es bei dem Abschluss ganz wichtig, dass man auch für sein Tagesgeldkonto online einen Freistellungsauftrag stellt, um im nachhinein den Zinsvorteil nicht durch die Steuerpflicht wieder zu verlieren.

Dieser Schritt ist aber auch schnell mit der Eröffnung erledigt, so dass man sich danach ganz den Vorteilen der Geldanlage des Tagesgeldes widmen kann und die hohe Sicherheit durch den Einlagensicherungsfonds, die optimale Liquidität durch tägliche Verfügbarkeit und eine attraktive Rendite geniessen kann.

Die Verzinsung des Kapitals ist mit einem Zinssatz von 2% höher als bei einem Sparbuch der Sparkassen oder Volksbanken und ist abhängig vom jeweiligen Leitzinssatz. Die Kontoführung des Tagesgeldkontos lässt sich problemlos online oder per Telefon gestalten und ist zu dem kostenlos. Der Kunde muss lediglich ein Referenzkonto bspw. ein Girokonto angeben, von dem und auf das die Beträge gebucht werden.
Ing Diba: Zinsen ab dem 1. Euro - kostenlos & täglich verfügbar!

Die online-Buchungen benötigen eine Zeitspanne von drei Arbeitstagen. Auch lässt sich ein Sparplan einrichten, mit dem regelmäßig Geld auf das Tagesgeldkonto überwiesen wird. Zusätzlich bietet die ING DiBa immer interessante Aktionen für zusätzliche Zinsgewinne auf dem Tagesgeldkonto.
Das Tagesgeldkonto gehört zu den attraktivsten Wegen für sichere Geldanlagen. Die Besicherung des angelegten Geldes durch den Einlagensicherungsfonds schützt den Anleger vor einer Pleite des Geldinstitutes. Mit einem Tagesgeldkonto wird der Anleger niemals Verluste hinnehmen müssen. Lediglich die Höhe der Zinsen kann von Zeit zu Zeit variieren. Der Anleger wird hierüber regelmäßig informiert, sobald eine Zinsänderung vorgenommen wird. Auch interessant: Der Online Kredite Vergleich sorgt für günstig geliehenes Geld. Gerade bei Direktbanken findet man diese Angebote.

___________________________________________________________________________________________


Letzte Tagesgeld-News





Das Tagesgeldkonto / Tagesgeldanlage im Vergleich:

Was ist ein Tagesgeldkonto / eine Tagesgeldanlage?


Einer jahrelangen Beliebtheit für Geldanleger mit kleinen aber auch hohen Geldsummen, erfreut sich das Tagesgeldkonto. Professionelle Geldanleger nutzen Zeiträume mit hohen garantierten Zinssätzen aus, um Gelder gewinnbringend zu parken, später dann wieder in andere Anlagen zu transferieren. Der Kleinanleger nutzt das Tagesgeldkonto online oftmals als Geldanlage mit täglicher Verfügbarkeit und attraktiver Verzinsung ohne jemals eine Festlegung auf die Dauer oder Höhe der Anlage machen zu müssen.

Das Tagesgeldkonto dient der Geldanlage für einen nicht festgelegten Zeitraum. Obwohl es die Bezeichnung "Konto" trägt, ist es nicht für den klassischen Zahlungsverkehr eines Girokontos vorgesehen. Es ist also nicht möglich, das Tagesgeldkonto für dauerhafte Lastschriften und somit die monatlichen Zahlungsverpflichtungen über das Tagesgeldkonto online zu bedienen.

Lediglich Überweisungen auf das Tagesgeldkonto von Kapital, das angelegt werden soll, ist möglich sowie die tägliche Rücküberweisung auf ein Girokonto. Sollten Sie kein zufriedenstellendes Girokonto haben, können Sie hier den Vergleich anstellen und ein geeignetes Girokonto eröffnen. Für die kurzfristige Geldanlage nutzen Sie den Tagesgeldkonto Vergleich mit sofortiger Tagesgeldkontoeröffnung.

Der Vorteil vom Tagesgeld und Tagesgeldkonto ist, dass das Kapital täglich verfügbar ist. Was nicht bedeutet, dass die Verzinsung für ein Tagesgeldkonto schlecht ist. Die Zinsen für das "Tagesgeldkonto online" bewegen sich leicht schwankend durchschnittlich um 3% Jahrezins. Die eher niedrigen Zinssätzen bei der Guthabensverzinsung geht einher mit der Zinsentwicklung am Hypothekenmarkt. Dies ergibt in der Regel ebenso niedrige Zinsen für die Baufinanzierung.
Damit liegt die Tagesgeldanlage mit seiner Verzinsung über dem klassischen Sparbuch. Nutzen Sie hier lieber ein flexibles Tagesgeldkonto, das weder Kündigungsfristen noch Entnahmebegrenzungen kennt.
Partner:
Girokonto Vergleich