Hohe Rendite: Die Tagesgeld Bank of Scotland Zinsgutschrift

Bei der Tagesgeld Bank of Scotland Zinsgutschrift mehr fürs Geld bekommen

Das Tagesgeld der Bank of Scotland bietet die höchste Zinsgutschrift, welche man derzeit auf eine Geldanlage in einem Tagesgeldkonto bekommen kann. 2,4% werden auf die Ersparnisse ausgezahlt. Diese attraktive Vergütung wurde von der Zeitschrift Finanztest mit dem Label „Bestes Tagesgeldangebot“ belohnt.

Mit einem Tagesgeldkonto erhält man die moderne Variante eines Sparbuches. Man zahlt seine Ersparnisse ein und diese werden vergütet mit einem ansprechenden Zinssatz. Der Vorteil des Tagesgeldkontos liegt in seiner Flexibilität. Man hat jederzeit Zugriff auf sein Geld und die Kontoführung ist kostenlos. Gerade im Onlinebereich kann man echte Sparangebote und gute Prämien erlangen mit der Eröffnung eines Tagesgeldkontos. Die Onlinebanken werben für die Kontoeröffnung mit einem Startbonus. Die Tagesgeld Bank of Scotland Zinsgutschrift erfolgt in regelmäßigen Abständen.



Das Konto kann schnell und einfach über das Internet eröffnet werden. Tagesgeld ist wertbeständig und sicher und bei der Bank of Scotland mit einer hohen Zinsgutschrift vergütet. Die besten Angebote aus dem Tagesgeldbereich findet man auf Vergleichsrechnern im Internet.

Auch das Tagesgeld der Bank of Scotland wird mit seiner hohen Zinsgutschrift mit einer Reihe anderer Banken verglichen. Onlinebanken haben im Tagesgeldgeschäft die Nase vorn. Hier bekommt der Kunde die besten Renditen für sein Geld.