Tagesgeld der DAB Bank

Tagesgeld: DAB Bank mit attraktivem Angebot

Die Direkt Anlage Bank, kurz DAB Bank, ist für maßgeschneiderte Trading-Produkte bekannt. Doch auch auf der Suche nach einem attraktiven Tagesgeldkonto wird man bei der Direktbank fündig. Wer sich für die Eröffnung eines kostenlosen Wertpapierdepots entscheidet, der erhält ein Tagesgeldkonto gleich gratis dazu.

Das Tagesgeld DAB Bank kann sich dabei durchaus sehen lassen. So profitiert man von einem Zinssatz in Höhe von 2,6 Prozent, welcher bis zu einer Anlagesumme von 20.000 Euro auf das Kapital gewährt wird.



Bei einem Guthaben, welches über diese Summe hinausgeht, liegt der Zins bei 0,5 Prozent. Die Zinsen, die bis zum 30.09.2012 garantiert sind, werden beim Tagesgeld DAB Bank jährlich gutgeschrieben. Zudem kommt man bei einem Depotwechsel in den Genuss eines zusätzlichen Bonus. Wer eine bestimmte Anzahl an Trades erreicht, der kann sich außerdem über ein Geschenk in Form von bis zu 50 Gramm Gold freuen.

Das Tagesgeld der DAB Bank ist zwar an die gleichzeitige Eröffnung eines Wertpapierdepots gebunden, überzeugt jedoch aufgrund seiner Konditionen auf ganzer Linie. Für alle, die gerne an der Börse spekulieren, bietet die DAB Bank mit dem Tagesgeldkonto ein nettes Extra.