Das Tagesgeldkonto der dab Bank

seit Jahren dauerhaft höchste Zinsen aufs Tagesgeld
kostenlos, keine Kündigungsfrist, freie Verfügbarkeit

 

 

Die dab Bank AG besteht seit Mai 1994 und bietet als Direktbank eine breites Angebot zum Aufbau und zur Sicherung des Vermögens. Mehr als 1 Million Kunden nutzen inzwischen das kostenlose Depotkonto der dab Bank AG. Zusätzlich zu dem Tagesgeldkonto haben die Kunden die Wahl zwischen drei Trading Angebote (dab Trader / dab Power Trader / dab Power Trader Plus) für das individuelle Börsengeschäft. Beide Leistungen der dab Bank verursachen keine laufenden Kosten.

Jetzt bei der DAB Bank:
5,5 % Tagesgeldzinsen p. a. bis EUR 30.000,–, darüber 4 % Zinsen p. a., jeweils bis 31.03.09. Bis zu 8 % Tagesgeldzinsen p. a. bei Depotübertrag bis 15.12.2008


Tagesgeldkonto im Vergleich: Leistungen :
* keine Kontoführungs- oder Depotgebühren
* 5,5% p.a. Tagesgeldzinsen bis max. 30.000,- €


Tagesgeldkonto im Vergleich: Anwenderfreundlichkeit :
* Einfache Eröffnung eines Tagesgeldkontos
* Unterlagen online ausdrucken oder zuschicken lassen
* Alle Geldgeschäfte einfach und direkt online
* Legitimation über unkompliziertes Post-Ident-Verfahren


Finanzinstrumente im Vergleich:
* Wertpapiere: Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Optionsscheine, Zertifikate
* Investmentfondsanteile
* Festgeld
* Tagesgelder
* Laufzeitkonto
* Girokonto


Das Tagesgeldkonto der dab Bank im Vergleich::
Im Vergleich zu anderen Anbietern von Tagesgeldkonten kann die dab-Bank mit ihrem kostenlosen Depotkonto durchaus überzeugen. Der Tagesgeldzinssatz von 5,5% p.a. ist bei Finanzaktivitäten in diesem Jahr durchaus wettbewerbsfähig.

Die Beschränkung auf eine Maximaleinlage von 30.000,- € für den maximalen Zinssatz trübt das ansonsten positive Gesambild ein wenig. Doch jeder, der bisher schon ein Investmentdepot mit Aktien oder Fonds besitzt, kann bei Übertragung deses Depots den Zinssatz seines Tagesgeldkontos aufbessern. Hierdurch sind bis zu 8% Tagesgeldzinsen möglich, die wohl derzeit absolut einmalig sind.

Weiterhin gibt es keinerlei Beschränkungen bei der Mindesteinlage. Die Zinsgutschrift des dab Tagesgeldkontos erfolgt immer quartalsweise.


Fazit::
Das kostenlose Tagesgeldkonto der dab Bank überzeugt im Vergleich mit anderen Anbietern von Tagesgeldkonten durch die Kombination aus Tagesgeld- und Wertpapiergeschäft. Konkurrenzfähige Zinssätze, benutzerfreundliche Abwicklung und vielseitige Anlagemöglichkeiten runden das Bild ab! Für Einlagen bis zu 30.000,- € ist das Angebot zu empfehlen. Noch attraktiver wird das dab Tagesgeldkonto für alle, die ein Investmentdepot mit Aktien oder Fonds auf die dab Bank übertragen. Je nach Hohe des Depotvolumens erhöht sich auf dem Tagesgeldkonto der Zinssatz. Ein sicherlich gutes Angebot für die Bank aber auch für alle Sparer, die dieses Angebot nutzen können. Immerhin ist die dab Bank ein guter Partner für Investmendepots. Die geringe Kostenstruktur des dab-Depot ist sicher einmalig.

DAB bank - Das Wertpapierdepot
Partner:
Tagesgeld vergleichen