Beim Tagesgeldkonto eine Prämie kassieren!

Tolle Tagesgeldkonto-Prämie versüßt die Kontoeröffnung

Viele Banken werben derzeit um Neukunden. Die Neukundenakquise gehört zu den Hauptanliegen der meisten Banken. Eine ganz wichtige Geldanlagemöglichkeit stellt derzeit die Anlage von Ersparnissen in einem Tagesgeldkonto dar. Diese Möglichkeit hat die Variante eines Sparbuches in Rente geschickt. Das Tagesgeldkonto bietet, neben attraktiven Prämien, die Möglichkeit hohe Zinsen und damit einen hohen Ertrag zu bekommen. Tagesgeldkonten sind in der Regel kostenlos, das heißt, es werden keine Gebühren für das Konto erhoben.

Der absolut hervorstechendste Vorteil des Tagesgeldkontos ist die tägliche Verfügbarkeit. Darüber hinaus bekommt man auch oft als Anreiz eine sehr interessante Tagesgeldkonto Prämie bei der Eröffnung angeboten. Diese Tagesgeldkonto-Prämien könnten auch in Sachwerten oder aber auch aus einem Startguthaben bestehen. Oft wird auch eine Kombination angeboten.



Ein Startguthaben und eine Tankgutschein oder ein Gutschein für ein anderes Geschäft bilden häufig die Prämien. Dabei schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn das Konto ist zunächst einmal bestückt mit einem Startbetrag, der verzinst wird. Und über die Zusatzprämie in Gutscheinform freut man sich auch. Die beste Tagesgeldkonto Prämie bekommt man in der Regel bei einer Direktbank. Diese bieten sich in besonderem Maße als geeignete Bank für ein Tagesgeldkonto an, da sie die Prämie immer mit anbieten.

Auch die Zinsen sind bei einer Direkt- oder Onlinebank höher, welche auf das Guthaben gegeben werden. Den besten Anbieter eines Online-Tagesgeldkontos findet man über diverse Vergleichsrechner im Internet.