Tagesgeldkonto Zins

Tagesgeldkonto: der Zins für Ihre Tagesgeldanlage

Tagesgeldkonto Zins

Betrachtet man die aktuellen Werbekampagnen der Kreditinstitute, so stellt man schnell fest, das das Tagesgeldkonto zu den heutzutage am heftigsten beworbenen Produkten überhaupt gehören. Aber warum ist das so? Was macht ein Tagesgeldkonto eigentlich so attraktiv?


Tagesgeldkonto: hoher Zins

Nun, ein Tagesgeldkonto wird in erster Linie durch den Tagesgeldkonto Zins interessant, denn der Tagesgeldkonto Zins liegt meist deutlich über dem, was man bei Sparbüchern oder kurzfristigen Anleihen bekommen kann. Neben den sehr guten Tagesgeldkonto Zinsen birgt ein Tagesgeldkonto aber dennoch die Möglichkeit, jederzeit über das aktuelle Guthaben verfügen zu können - ein Höchstmaß an Flexibilität bleibt also gewahrt.


Tagesgeldkonto Zins: Woher stammt der Tagesgelkonto Zins?

Um zu verstehen, warum der Tagesgeldkonto Zins so hoch ausfallen kann, muss man zuerst einmal verstehen, wie ein Tagesgeldkonto überhaupt funktioniert.


Der Markt für Tagesgeld war nämlich ursprünglich ein reiner Interbankenmarkt und wurde erst in den letzten Jahren dem Privatanleger zugänglich gemacht. Der Markt wurde geschaffen, um Banken die Möglichkeit zu geben, sich gegenseitig, bei Liquiditätsengpässen, Gelder zu leihen und nicht auf die jeweiligen Zentralbank und den hohen Zins (EURIBOR = European InterBank Offer Rate) angewiesen zu sein.

Seit einigen Jahren können Privatanleger nun an diesem überaus lukrativen Geschäft teilhaben und von dem hohen Tagesgeldkonto Zins, der immer leicht unter dem Niveau des EURIBOR liegt, zu profitieren.


Tagesgeldkonto Zins: erster Ausblick für die Tagesgeldanlage

Der Tagesgeldkonto Zins hat sich in den letzten Jahren auf einem guten Niveau halten können - und das, obwohl der Marktzins kontinuierlich gesenkt wurde. Sollte die wirtschaftliche Lage sich aber wieder etwas entspannen, wird die EZB sicherlich den Leitzins wieder erhöhen, was dann auch eine Steigerung des Tagesgeldkonto Zinses zur Folge haben wird.

Fakt aber ist, dass Anleger mit einem Tagesgeldkonto einen Tagesgeldkonto Zins bekommen, den man bei keiner anderen, vergleichbaren Anlage erwirtschaften kann. Die Attraktivität des Tagesgeldkontos und seinen hohen Zinsen wird daher auch in Zukunft bestehen bleiben.